Fritjof Hohagen

Produzent und Autor

 

Fritjof Hohagen absolvierte in München und Berlin ein Studium der Literatur-, Theater- und Filmwissenschaften, sowie der Psychologie, das er mit Auszeichnung abschloß. Von 2000-2004 wasr er fester Producer bei der Odeon Film AG. Dort war er beteiligt an Produktionen wie Josef Vilsmaiers „Leo und Claire“ (2001), einem Dokumentarfilm über Leni Riefenstahl oder der internationalen Action-Komödie „Army Go Home!“(2002) mit Joaquin Phooenix. Als Autor und Producer realisierte er den Kinoerfolg „Pura Vida Ibiza“ (2004) mit Katja Flint und Tom Wlaschiha. 2005 gründete er die enigma film mit einem Stipendium der VGF für Nachwuchsproduzenten.

 

Seitdem hat er als Kreativmotor der enigma mehr als 10 Spielfilme produziert oder koproduziert, u.a. das Wüstendrama "Fata Morgana" (2007) mit Matthias Schweighöfer und Jean-Hugues Anglade, das Drogen-Sport-Drama "Lauf um Dein Leben" (2008) mit Max Riemelt und Uwe Ochsenknecht, das Bergdrama „Puppe“ (2012) mit Corinna Harfouch, die Eli Wiesel-Verfilmung „Dawn“ (2014) mit "Harry Potter"-Star Jason Isaacs oder der Jugendabenteuerfilm „Die Schwarzen Brüder“ in der Regie von Oscar-Preisträger Xavier Koller mit Moritz Bleibtreu, der erfolgreichster Schweizer Kinofilm des Jahres 2013/14 wurde. Der Film gewann u.a. dreimal den "Goldenen Spatz" für "Bester Film", "Beste Regie" und "Bester Hauptdarsteller" und den renommierten Schweizer Prix Walo für die "Beste Produktion".

 

Der Politthriller „Unterm Radar“ (2015) von Elmar Fischer gewann zahllose nationale und internationale Preise, darunter mit dem Int. Emmy Award für Christiane Paul den wichtigsten TV-Preis weltweit. Für das deutsch-österreichische Kinodrama „Hannas schlafende Hunde“ (2016) von Andreas Gruber mit Hannelore Elsner und Franziska Weisz wurde u.a. der Bayerische Filmpreis für "Beste Musik"und der renommierte "Golden Goblet"für das beste Drehbuch auf dem Int. Shanghai Film Festival 2016.

 

Im Moment produziert er in Israel und Jordanien die Culture-Clash-Komödie "No Name Restaurant" von Stefan Sarazin und Peter Keller mit Numan Acar und RJ Mitte in den Hauptrollen.

FILMOGRAFIE

(Auswahl)

 

2016 Hannas schlafende Hunde

 

Kinofilm, Drama

Drehbuch: Fritjof Hohagen, Andreas Gruber

Regie: Andreas Gruber

Produktion: enigma film, Provinz Film

Verleih: Alpenrepublik

Produzent

 

2015 Unterm Radar

 

Fernsehfilm, Thriller

Drehbuch: Henriette Buëgger

Regie: Elmar Fischer

Produktion: enigma film

Verleih: ARD Degeto, WDR

Produzent

 

 

2014 Die schwarzen Brüder

 

Kinofilm, Familienfilm

Drehbuch: Fritjof Hohagen, Klaus Richter

Regie: Xavier Koller

Produktion: enigma film, Starhaus Film, Dschoint Ventschr

Herold Productions

Verleih: Studio Canal

Produzent, Autor

 

Dawn

 

Kinofilm, Drama

Drehbuch: William Billy MacKinnon

Regie: Romed Wyder

Produktion: Dschoint Ventschr in Koproduktion mit enigma film, Lama Films, Les Poissons Volants

Koproduzent

 

2013 Puppe

 

Kinofilm, Drama

Drehbuch: Marie Amsler

Regie: Sebastian Kutzli

Produktion: enigma film, Dschoint Ventschr

Verleih: W Film

Produzent

 

2012 Romeos

 

Kinofilm, Drama

Drehbuch: Sabine Bernardi

Regie: Sabine Bernardi

Produktion: Boogie Film in Koproduktion mit enigma film

TV Sender: ZDF Kleines Fernsehspiel

Koproduzent

 

2011 Homies

 

Kinofilm, Musical

Drehbuch: Adnan G. Köse, Andrea Kriegl

Regie: Adnan G. Köse

Produktion: enigma film, Starhaus Film, Odeon Pictures

Verleih: Kinowelt

Produzent

 

2007 Lauf um dein Leben – vom Junkie zum Ironman

 

Kinospielfilm, Drama, 102 Min.

Buch: Fritjof Hohagen

Koautor: Adnan G. Köse

Regie: Adnan G. Köse

Holland, Lanzarote

Produzent, Autor

 

 

2006 Fata Morgana

 

Kinospielfilm, Drama, 90 Min.

Buch / Regie: Simon Groß

Marokko

Produzent

 

2003 Pura vida Ibiza

 

Kinospielfilm, Komödie, 90 Min.

Buch: Fritjof Hohagen

Koautoren: Reinhard Klooss, Oliver Huzly

Regie: Gernot Roll

Ibiza

Autor, Producer

 

2001 Army go Home!

 

Intern. Kinospielfilm, Komödie, 90 Min.

Buch: Nora MacCoby, Eric Weiss, Gregor Jordan

Regie: Gregor Jordan

Dramaturg

 

           Leo und Claire

 

Kinospielfilm, Drama, 90 Min.

Buch: Klaus Richter, Reinhard Klooss

Regie: Joseph Vilsmaier

Dramaturg

 

2000 Leni Riefenstahl. Ein Traum von Afrika

 

Dokumentarfilm, 60 Min.

Buch / Regie: Ray Müller

Creative Producer

 

 
X
Password:
Wrong password.